Einträge von Peter Werner

Wie DSGVO umsetzen?

Die DSGVO – ein bürokratisches Monster? An vielen Stellen herrscht momentan eine Art von Konfusion, wenn es um das Thema „DSGVO umzusetzen“ sowie um die Bedeutung der DSGVO geht. Während Portale wie heise.de kenntnisreich berichten, scheint anderenorts Verwirrung zu herrschen. Niemand scheint so recht zu wissen, was damit gemeint ist und was hiervon konkret auf […]

Cyberangriff auf Bundesregierung: Einfallstor Outlook?

Lt. eines Berichts der Süddeutschen Zeitung und anderer Nachrichtenportale war wohl Outlook das Einfallstor für die Spionageattacke auf das Netz der Bundesregierung. Konkret wurde Outlook – lt. der in dem Artikel enthaltenen Informationen – wohl zur Steuerung der bereits infizierten Rechner genutzt. Outlook – wer liest meine Mails? Fernsteuerung von PCs über Outlook: Der Anhang […]

Hackerangriff auf die Bundesregierung

Wie gestern (28.02.2018) bekannt wurde, war das interne Netzwerk der Bundesverwaltung – der Informationsverbund Berlin-Bonn (IVBB) – über einen längeren Zeitraum hinweg (die Rede ist von bis zu einem Jahr) Opfer eines Hackerangriffs. Über das IVBB wird insbesondere die interne Kommunikation der Bundesbehörden abgewickelt. So sind an das IVBB beispielsweise diverse Sicherheitsbehörden, das Bundeskanzleramt, die […]

Wieso DSGVO?

DSGVO – was bedeutet dies für Ihr Unternehmen? Die DSGVO (Hier die Verordnung) tritt europaweit am 25.05.2018 in Kraft. Viele Unternehmen sind sich unsicher: was bedeutet dies konkret und hat diese neue Verordnung auch Auswirkungen auf mein Unternehmen? Was muss beachtet werden? Herr H. ist Inhaber einer Firma für die Herstellung hochwertiger Möbel. Vor 30 […]

Ein idealer Tag – dank der YPROjekte Compliance Appliance

Herr K ist Geschäftsführer eines kleinen Unternehmens der Dienstleistungsbranche mit 15 Mitarbeitern. Ein typischer Ablauf eines Arbeitstages sah bis vor einem halben Jahr in etwa so aus: Um 8 Uhr morgens betritt Herr K gut gelaunt und voller Tatendrang das Büro. Bei einer Tasse Kaffee beginnt er mit dem allmorgendlichen Ritual: der Abarbeitung seiner EMails. […]

180 Seiten Praxiswissen Troubleshooting Microsoft-Server

Heute erhielt ich in einem von mir abbonierten Newsletter ein Angebot über ein Heft namens „180 Seiten Praxiswissen Troubleshooting Microsoft-Server“. Troubleshooting Microsoft-Server – Windows-, Exchange- und SQL-Server-Probleme erkennen und beheben. Das Angebot weckte mein Interresse. In einem bekannten Onlineshop gab ich in der Kategorie „Bücher“ den Begriff „Exchange“ ein und war gespannt auf das Ergebnis. […]

Deutsche Post stellt 200.000 Kundendatensätze ins Internet

Heute wurde veröffentlicht, dass die Deutsche Post  (bzw. die Deutsche Post Adress GmbH & Co. KG, ein Tochterunternehmen von Post und Bertelsmann) ca. 200.000 Datensätze ihrer Kunden ins Internet stellte – offen für Jedermann. Was war passiert? Betroffen sind bzw. waren Kunden, welche den Umzugsservice der Deutschen Post in Anspruch nahmen. Gegen eine Gebühr von […]

Bauen Sie sich Ihre eigene Daten-Botschaft auf

Zum 01.07.2017 übernimmt Estland die Ratspräsidentschaft der EU. Ein zentrales Thema jener 6 Monate soll die Fortführung der europäischen Digitalisierung sein, welche sich in den verschiedenen Mitgliedsstaaten der EU noch auf einem recht unterschiedlichen Niveau befindet. Deutschland befindet sich hier auf einem Platz im vorderen Mittelfeld, was angesichts der wirtschaftlichen Kennzahlen sicherlich als verbesserungswürdig erscheint. […]

49% aller Unternehmen wurden bereits Opfer von erpresserischer Datenverschlüsselung (Ransomware).

Eine von Osterman Research neu veröffentlichte Studie befasst sich mit der immer weiter um sich greifenden Ramsomware-Problematik. Untersucht wurden Auftrittshäufigkeit, Folgen sowie Strategien zur Vermeidung in den 4 Ländern Großbritannien, Kanada, USA und Deutschland. Nach wie vor wird in vielen deutschen Firmen die von Ramsomware ausgehende Gefahr unterschätzt. In lediglich 19% der befragten Unternehmen wurde […]

Ich bin kein Terrorist

Nein, ich bin kein Terrorist. Ich bringe keine unschuldigen Menschen um, ich bestelle mir keine Waffen über das Internet, ich suche auch nicht nach Anleitungen zum Bau von Bomben. Auch stehe ich in keinerlei Kontakt zu irgendeiner Organisation mit diesen Zielen. Ich telefoniere nicht mit Terroristen, noch schreibe ich diesen Emails. Auf die jüngsten Anschläge […]